CARBONIT® NFP Premium EM 5

52,00  "inkl. MwSt."

Die EM-Keramik-Filterpatrone CARBONIT® NFP Premium EM 5, vereint erstmals gründliche Wasserfilterung und biologische Wasserbelebung. Die NFP Premium EM 5 hat grundsätzlich alle positiven Eigenschaften der herkömmlichen NFP Premium, bewirkt aber durch eingearbeitete EM-Keramik zusätzlich eine positive Veränderung der Wasserstruktur sowie eine Verringerung des Redoxpotentials und stellt so einen natürlichen, lebendigen Zustand des Wassers her. Das Ergebnis ist ein spürbar weicherer Geschmack. Auch hier gibt es, genau wie bei der NFP Premium mit 0,45 µm die Ausführung “D” mit einer Filterfeinheit von 0,7 µm bei > 80% Schadstoffrückhaltung, besonders geeignet für niedrigen Wasserdruck.

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: FP004 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

EM-Keramik ist ein Ton, in den Effektive Mikroorganismen (EM) unter Luftabschluss (anaerob) eingebrannt worden sind. Dadurch sollen die vielseitigen Eigenschaften und Informationen dieser Organismen beibehalten und auf das Wasser übertragen werden. Nach Prof. Dr. Teruo Higa, besitzt EM-Keramik angeblich die besondere Fähigkeit, jegliche Arten von Informationen aus dem Wasser zu entfernen und den reinen Originalzustand wieder herzustellen. Die EM-Keramik wird als feines Pulver in die CARBONIT® -Aktivkohle eingebacken und bildet mit dieser Einheit daher eine große Kontakt-Oberfläche. Verbunden mit dem gesinterten Aktivkohle-Block von CARBONIT® wird eine effektive Wasserfilterung und zugleich Optimierung des Wassers erreicht. Diese EM-Keramik-Filtertechnik ist geschützt und obendrein weltweit einmalig.

Technische Daten

Aktivkohleblock Carbonit-Aktivkohle-Monoblock 0,45 µm, bzw.
0,7 µm hochdicht gesinterte Kokosnuss-Aktivkohle, eingebackene EM-Keramik, 5% Anteil
Nutzungsdauer Die Filterpatrone muss nach 6 Monaten (entsprechend der DIN 1988) gewechselt werden. Grundsätzlich können innerhalb der
6 Monate etwa 10.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist, das ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.
Durchflussmenge/min ca. 2-3 l/min (druckabhängig)
Nutzungseinschränkungen! Nur mit Kaltwasser nutzen
Nicht an drucklosen Boilern

Alle Materialien sind lebensmittelkonform
nach gültiger DIN-Verordnung EN 12915.

Durchflussrate 2 - 3 l/min. abhängig vom Wasserdruck.
Betriebstemperatur max. 30° C, vor Frost schützen